WordPress Umzug / Migration

Es ist so weit. Du hast deinen Hoster gewechselt und nun steht ein Umzug deiner Website oder deines Shops an.  Achte dabei auf ein paar wesentliche Punkte. Wenn du dafür sorgst, dass eine Sicherung von deiner Seite vorhanden ist, kannst du mit dem Umzug starten.

Wann sind für dich da:   24/7/365

Das WordPress Backup - ein gutes Gefühl

Einer der wichtigsten Punkte ist eine ordentliche Sicherung. Du solltest ein komplettes Backup deines WordPress Systems vorhalten. Ähnlich verhält es sich mit deiner Datenbank.

Und los… Nun geht es an die Konfiguration deines neuen Servers. Hier entscheidet sich, ob sich deine WordPress Seite später wohlfühlt. Danach passiert die eigentliche Übertragung deiner ursprünglichen Daten und der Datenbankimport.

Anschließend geht es mit der Datei wp-config.php weiter. Du findest sie im Root-Verzeichnis. Jetzt kannst du den Namen, den User, das Passwort und auch den Host der Datenbank an die neuen Gegebenheiten anpassen.

Starte deinen WordPress Umzug mit UNS

Wenn du überlegst, ob du diese Schritte alle selbst machen willst, bieten wir dir den Umzug gerne zum Pauschalpreis ab 450,- € zzgl. MwSt. an und schon in kurzer Zeit läuft deine WordPress Seite in einer neuen Umgebung fehlerfrei. 

Bei einer Migration, das bedeutet du wechselst von einem anderen System z.B. zu WordPress oder WooCommerce bieten wir dir nach Sichtung deiner Situation eine individuelle Lösung an. 

Dieser Pauschalpreis bei einem Umzug reicht in der Regel aus, um deine Seite in eine neue Umgebung zu installieren. Nenne uns kurz dein Anliegen unter Angabe deiner Seite und du erhältst von uns sehr gerne eine ganz individuelle Preisangabe für dein Vorhaben.

Nach oben scrollen